alohahawaii.at

 


Loea Kawaikapuokalani K. Hewett

Loea Kawaikapuokalani ist einer der ganz großen Hula-Meister in Hawaii. Er tanzt und unterrrichtet seit über 40 Jahren Hula. Diese lebenslange Liebe inspirierte ihn nicht nur, konstant an seiner Weiterentwicklung zu arbeiten, sondern auch diese Freude und Leidenschaft an andere weiter zu geben.

1978 gründete er "Kuhai Halau O Kawaikapuokalani Pa Olapa Kahiko" und unterrichtet dort seit jeher den Hula. Sein halau (Schule) ist bekannt für hohen Standard. Loea (Meister) begleitet seine Schüler bis zur Errichtung ihres eigenen halaus mit seinem Segen.

Auch als Kahuna, einst Student der 1980 verstorbenen Aunty Emma DeFries, ist es ihm ein Anliegen, Ho'oponopono, den Weg und die Bedeutung des Vergebungsrituals, zu verbreiten. Für Loea ist das Leben in Balance und Harmonie mit anderen und der Natur sehr wichtig.

Loea ist auch ein begnadeter Komponist. Schon in seiner Kindheit hat er unter der Obhut seiner Großmutter angefangen, Lieder zu schreiben. Sein 1980 erschienenes erstes Studio-Album wurde mit dem Na Hoku Hanohano Award 1981 ausgezeichnet - Bester Song Ka Wai Lehua A'ala Ka Honua.

Darauf folgten weitere Awards, wie Bestes Album 1984 Makalapua 'Oe, Bester Song 1991 Poliahu, 2001 Pilina und so fort. Seine wunderschönen, berührenden Lieder kennt man vorwiegend unter "Frank Kawaikapuokalani Hewett" bis nach Europa.

Nicht nur auf Hawaii, sondern weltweit - im Speziellen in Japan, Amerika und Europa - ist er ein angesehener und gefragter Lehrer. Auf seinen seltenen Europa-Reisen macht er seit März 2012 jährlich Halt in Wien und hinterlässt bereichernde Workshops und unvergessliche Momente! Bilder zu den Hawaiischen Abenden sind unter Fotogalerie.


Susan Pa'iniu Flyod

Susan Pa'iniu Floyd unterrichtet Huna und hawaiischen Schamanismus seit 1987. Mit dem Entdecken der 7 Prinzipien durch Serge Kahili King änderte sich ihr Leben. Sie siedelte nach Kaua'i, um mit Serge zusammezuarbeiten und wurde eine Alakai von Aloha International. Gleichzeitig begann sie die Lomilomi-Ausbildung bei Kahu (Abraham) Aua'ia Maka'i'ole Kawaii. Einige Jahre später entwickelte sie Lomilomi Nui und die Kino Mana Kurse; brachte die Huna-Philosophie und die Anwendung der hawaiischen Massage auf wunderbare Weise zusammen.

Als drittes Element kam Hula in ihr Leben. Ihre ersten Lehrer waren Kalena Mande und Willie Pulawa auf Kaua'i, dann Hula-Meister "Uncle" George Naope von Kona und seit den letzten 20 Jahren wird sie mit den inspirierenden Liedern, Chants und Tänzen von Loea Kawaikapuokalani Hewett begleitet.

Nach 20 Jahren auf der sehr spirituellen Insel Kaua'i, war es an der Zeit für eine mehr dynamische Energie von Pele und so haust sie nun nahe am Kilauea auf Hawai'i. Sie ist die Ausbildungsleiterin von Aloha International, unterrichtet Huna und Kino Mana in Hawaii, Japan und Europa seit 1993! Susan leitet auch nach wie vor das Halau Hula Na Lei Kupua auf Kaua'i, koordiniert die Hula Intensiv-Kurse von Kawaikapuokalani Hewett und begleitet ihn auf seinen Reisen nach Europa.


Kumu Keala Ching

Kumu Keala, Switzerland 05

Kumu Keala Ching aus Kona, ist Direktor der Stiftung Nā Wai Iwi Ola (The ancient waters of life), welche er mit Kumu Rolinda Bean gründete, um die Kultur Hawai'is wieder vermehrt aufleben und erhalten zu lassen. Besonders den Kindern soll der Zugang zum vertrauteren Umgang mit ihrer Kultur ermöglicht werden. Mit der Auseinandersetzung ihrer Geschichte und ihren Ahnen, mit dem Verstehen, woher sie kommen und wer sie sind, wird ihr Selbstbewusstsein gestärkt. Zum Programm gehört u.a. der Hula, das Chanten, die Pflanzenkunde, Erhaltung und Respekt der Natur gegenüber, bewusste Ernährung sowie natürlich die hawaiische Sprache 'ōlelo, welche in den 80-er Jahren von kaum noch 1% der Hawaiier gesprochen wurde.

Kumu Keala war selbst ein jahrelanges Mitglied der Tanztruppe "The Men of Waimapuna", welche 1986 am Merrie Monarch Hula Festival mehrmals erste Preise gewannen.

Später hat sich Keala Ching als Ho'oponopono Practitioner von Kupuna Malia Craver im Queen Lili'uokalani Kinder Zentrum ausbilden lassen und 1999 abgeschlossen. Seither studiert und lehrt er Hula, hawaiische Kultur und Traditionen bei und mit Loea Frank Kawaikapuokalani Hewett. Kumu unterrichtet an diversen Schulen und wirkt als kultureller und spiritueller Berater zahlreicher Institutionen.


Kumu Noëlle Delaquis

1992 tauchten Delfine und Wale in Noëlle's Leben auf, worauf sie sich zehn Jahre lang mit tiefer Überzeugung dem Schutz der Delfine in Freiheit und Gefangenschaft widmete. Zu diesem Zweck hat sie sich seit 1996 auch regelmässig über längere Zeit in Hawai'i aufgehalten. Jedoch schon vor ihr hat ihre Mutter Myra Delaquis verschiedentlich Hawai'i besucht, um Lomilomi und Hū Ana zu lernen. Ab 1996 assistierte Noëlle Myras Seminare in Lomilomi, Hū Ana und Body-Reading, zudem hat sie einige Workshops von Susan Pa'iniu Floyd besucht, übersetzt und/oder mitorganisiert.

Die Ausbildung in Lomilomi hat Noëlle 2000 in Angriff genommen. Seither bildet sie sich darin in der Schweiz und in Hawai'i ständig weiter, unter anderem bei Kumu Lomi Dane Kaohelani Silva. Ab 2005 führte sie mit ihrer Mutter die Seminare von AlohaSpirit in Lomilomi gemeinsam durch, bis im März 2012 Myra uns verlassen hat.

Auch widmet sich Noëlle dem traditionellen hawaiischen Tanz, dem Hula, und ist seit 2003 Studentin von Kumu Keala Ching. Seit 2009 trägt sie  den Titel Kumu-Hula und ist somit eine anerkannte Hula-Lehrerin der Schule Nā Wai Iwi Ola von Kumu Keala Ching.

Im 2014 wird sie die Ausbildung in formativer Psychologie abschliessen. Das Erlernte bereichert ihr Leben und unterstützt ihr eigenes Wachstum, aber auch die Arbeit mit Lomilomi und Hula.


Myra Delaquis

Bei Myra Delaquis habe ich über viele Jahre die Huna-Abende besucht und versuche seither die 7 Prinzipien der hawaiischen Lebensphilosphie in meinem Alltag und in der Arbeit einzubringen. Tutu Myra war auch über viele Jahre meine Wegbegleiterin, Mentorin sowie Lomilomi-Ausbildnerin. Nicht zuletzt hat sie mich und meinen Mann im 2007 an diesem wunderschönen Kraftort in Amden, Schweiz, mit hawaiischer Zeremonie getraut.

 

 

Home | Impressum & Kontakt | Links